ZENIQ/Safir – Entretien d’initié.Mises à jour, Nouvelles, Explications | Février 2022



Inside Talks | Mise à jour 02.2022 | Ce que vous devez savoir Afin de toucher le plus d’utilisateurs possible, cette vidéo sera également publiée sur…

source
zeniq safir
[wp_sitemap_page]

13 réflexions au sujet de “ZENIQ/Safir – Entretien d’initié.Mises à jour, Nouvelles, Explications | Février 2022”

  1. Ganz kurze Hilfe mit dem Stromausfall kurz zu erklären wenn die Bank einen Stromausfall hat benutzt sie ein Ersatz Stromaggregat wenn du einen Stromausfall zu Hause hast benutzt du ein Back-up Batterie Back & U Back in Business

  2. Ich verstehe Leute nicht ich bin selber dabei bei zeniq und warte wie alle anderen,aber ich verstehe nicht warum man immer negativ reden muss und nicht einfach wartet,ich habe schon so viel Schwachsinn gelesen mit scam und Betrug bla bla und bin trotzdem eingestiegen wegen dem Vertrauen zu meinen Freunden hätte ich auf die Kommentare von Leuten gehört wäre ich nie eingestiegen also leute nicht immer alles glauben was andere schreiben,ich glaube daran und weiß das es etwas großes wird,nur muss mann dem ganzen zeit geben und nicht nur jammern wir sind alles in der gleichen gruppe alle 400000 leute und wir sollten zeniq uns safir stärken und nicht nur schlechtes schreiben und Kritik üben, oder redet ihr über eure firma auch jeden tag nur schlechtes wenn die einmal nicht den Lohn rechtzeitig überweisen? Bitte leute lasst es sein und verunsichert nicht die Menschen mit solchen beitregen, es gibt so viele dinge wo wir im leben verarscht werden und es trotzdem machen zb Versicherungs Makler fürs auto usw. Bitte drüber nachdenken👍

  3. Angeblich gibt es ja insgesamt nur 230.000 0.1-Geräte. Wie kann es denn sein, dass überhaupt auch nur noch eines davon verfügar ist, wenn Zeniq weltweit so einen gigantischen Anklang findet und Info-Videos in jeder nur erdenklichen Sprache rausgehauen werden? Das widerspricht jeder Logik. Wenn die Akzeptanz tatsächlich so groß ist wie behauptet, müssten die längst restlos vergriffen und auch der Markt für die In-house-Hubs komplett leergekauft sein. Aber nun gut, man erhält ja ohnehin niemals eine verbindliche Auskunft allein nur, was diesen einen Punkt betrifft.
    An der Zeniq/Safir-Pyramidenspitze kann man sich diese Kaltschnäuzigkeit dank längst eingesackten millionenschweren MLM-Gewinnen offenbar gut und gerne erlauben. Grüßle gehen raus an den stets sooo schein-freundlichen, "familienorientierten" Toni Ehmann.

  4. Aus demselben Grund – der absolut fehlenden Vertrauenswürdigkeit – werden wohl die meisten eben gerade nicht in euer tolles AVINOC investieren: Seit wie vielen Monaten wird vom Staking gesprochen? Und seit wie vielen Monaten auf den jeweils kommenden Monat vertröstet? Merkt ihr eigentlich noch was? Wer soll diesen Sch… hier eigentlich noch eine Sekunde länger glauben?

  5. Der Herr im ZeniqPulli scheint in diesem Video kein gutes Aushängeschild für Zeniq. Überheblich, über alles erhaben und von oben herab redet er mit seinem Gegenüber. Nicht schön.

  6. Danke für das Video… Zwei Fragen habe ich noch: wird es auch liquidity mining angeboten und Ich habe momentan ein minting hub und ein 1/4 hub gekauft. Besteht die Möglichkeit das ich diese gegen das Gerät Hub für 1998€ tauschen kann?

  7. Aussagekräftiges, tiefgründiges Gespräch mit Markus und Elmar, welches die weltenverändernde Größe der Projekte sehr deutlich macht. Danke dafür!

Les commentaires sont fermés.